Fit auch im hohen Alter

Lokales
Pressath
28.02.2015
0
0
Die DJK bietet ein neues Sportprogramm speziell für Senioren. Am 18. März startet die "Sitzgymnastik für Senioren". Ältere Menschen, die sich regelmäßig bewegen, sind körperlich und geistig fitter. Da Bewegungen im Alter aber beschwerlicher werden, ist ein speziell abgestimmtes Training notwendig. Alle, die sich jede Woche einen festen Termin vornehmen und zum Beispiel einen Gymnastikkurs belegen, werden schnell merken, dass sich das positiv auf die Beweglichkeit und das allgemeine Wohlbefinden auswirkt.

Die DJK wendet sich mit ihrem Angebot "Sitzgymnastik für Senioren" an Menschen, die ihre körperliche und geistige Beweglichkeit erhalten möchten, aber durch Bewegungseinschränkungen es sich nicht zutrauen, an einer "normalen" Boden-Gymnastik teilzunehmen. Dabei ist es unerheblich, ob die Teilnehmer im Rollstuhl sitzen oder auf eine Gehhilfe angewiesen sind. Die Übungen lassen sich im Sitzen durchführen. Der Schwerpunkt liegt auf Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht.

Der Kurs startet am 18. März. Trainiert wird mittwochs im DJK-Heim von 10.15 bis 11 Uhr an zehn Vormittagen. Die Gebühr beträgt 15 Euro. Anmeldung bei der Kursleiterin Daniela Schürer, Telefon 09644/917888.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.