Georgi-Markt und blauer Himmel

Lokales
Pressath
22.04.2015
3
0
Bestes Wetter, beste Angebote: Zum Georgi-Markt am Sonntag drängten erst die Verkäufer und dann die Besucher. Gerlinde Dennstädt von der Stadt berichtet, dass das Ordnungsamt einigen Verkäufern sogar absagen musste. Wegen der Baustelle in der Bahnhofstraße standen nicht alle Stellplätze zur Verfügung. Weil allerdings auch einige angemeldete Händler nicht erschienen, hatten dann doch alle gut Platz. Für die Kinder war ein Karussell die größte Attraktion.

Aber auch für die Erwachsenen gab es genug zum Schauen und Kaufen. Dazu trug ein Flohmarkt und die Pflanzentauschbörse des Obst- und Gartenbauvereins bei. Besonders groß war der Andrang im PEZ im Gewerbegebiet. Dorthin lockten das neu eröffnete Café und der Baumarkt mit besonderen Angeboten.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.