Göhl rückt für Forster nach

Göhl rückt für Forster nach (bjp) Willkommen hieß die Stadtratsrunde in ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause die neue Kollegin Andrea Göhl. Bürgermeister Werner Walberer übernahm die Vereidigung. Die Sozialdemokratin besetzt den durch das Ausscheiden von Hans Forster frei gewordenen Platz im Plenum, im Finanz-, Rechnungsprüfungs- und Bauausschuss sowie in der Versammlung der Verwaltungsgemeinschaft Pressath. Bild: bjp
Lokales
Pressath
11.08.2015
8
0
Willkommen hieß die Stadtratsrunde in ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause die neue Kollegin Andrea Göhl. Bürgermeister Werner Walberer übernahm die Vereidigung. Die Sozialdemokratin besetzt den durch das Ausscheiden von Hans Forster frei gewordenen Platz im Plenum, im Finanz-, Rechnungsprüfungs- und Bauausschuss sowie in der Versammlung der Verwaltungsgemeinschaft Pressath. Bild: bjp
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.