Gut-Holz-Damen kassieren erste Niederlage

Lokales
Pressath
11.11.2014
1
0
Die Damen von Gut Holz verloren ihr erstes Spiel in dieser Saison in Pirk mit 1:5 Mannschaftspunkten und einem Ergebnis von 1845:1978 Holz. Doris Keilwerth verlor ihr Spiel mit 4:0 Satzpunkten und 424:508 Holz, ebenso Martina Elsner (464:508 Holz). Kristin Marsmann gewann ihr Spiel mit 488:469 Holz und holte den einzigen Mannschaftspunkt für die Pressather. Auch Katrin Grünberger blieb diesmal unter ihren Möglichkeiten und verlor mit 469:488 Holz.

Das Nachhol-Heimspiel gegen RW Hirschau gewannen die Damen dagegen deutlich mit 1928:1784 Holz und 6:0 Mannschaftspunkten. Hier zeigten Katrin Grünberger (522), Kristin Marsmann (492), Martina Elsner (474) und Doris Keilwerth (440), was in ihnen steckt.

Die Herren gewannen ihr Heimspiel gegen WB Altenstadt mit 5:1 Mannschaftspunkten und 2072:1928 Holz. Alle Spieler kamen über die 500er-Marke: Benjamin Reiter (518), Michael Grünberger (505) und Michael Klose (503). Damit ist das Team Tabellenzweiter, punktgleich mit dem nächsten Gegner Schirmitz.

Die Gemischte schlug in Kulmain zu und gewann 5:1 Mannschaftspunkten und 1963:1841 Holz. Es spielten Bastian Kreiner (504), Andreas Lindner (497), Reinhard Haas (487) und Johannes Schwitalla (475). Die Jugend U 14 SG Pressath/Eschenbach gewann ihr Heimspiel gegen Kulmain mit 5:1 und einer Holzzahl von 1458:1302. Stefan Wirth spielte 382 Holz.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.