Kegel-Damen bleiben vorn

Lokales
Pressath
15.10.2014
3
0
Beim Auswärtsspiel gegen den TSV Kümmersbruck behaupteten die Kegeldamen von Gut Holz Pressath ihren ersten Tabellenplatz. Nach dem neuen Spielsystem gewannen sie mit 4:2 Mannschaftspunkten und einem Holzergebnis von 2025:2018. Beste Spielerin war Katrin Grünberger mit 3:1 Satzpunkten und einem Ergebnis von 522 Holz, gefolgt von Kristin Marsmann mit 513 und Martina Elsner mit 507 Holz.

Die erste Herrenmannschaft verlor dagegen zu Hause gegen Kulmain mit 2:4 und 1983:2033 Holz. Bester Pressather war Benjamin Reiter mit 536 Holz und 3:1 Satzpunkten, gefolgt von Bastian Kreiner mit 503 Holz und 3:1 Satzpunkten.

Die Gemischte gewann ihr Nachholspiel gegen den SV Waldeck mit 6:0 und 1969:1732 Holz. Beste Spielerin war Brigitte Reiter mit 4:0 Satzpunkten und 542 Holz, erfolgreichster Spieler Bastian Kreiner mit 4:0 Satzpunkten und 526 Holz.

Die Jugend U 14 verlor ihr Auswärtsspiel in Luhe-Wildenau mit 5:1 Mannschaftpunkten und einer Holzzahl von 1584:1689. Leona Girisch spielte 425, Stefan Wirth 351 Holz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.