Kegel-Frauen beweisen erneut ihre Stärke

Lokales
Pressath
13.01.2015
7
0
Dass die Frauen von "Gut Holz" es mit den Aufstieg ernst meinen, zeigten sie im Heimspiel gegen SC Eschenbach II. Sie gewannen ihr Spiel mit 4:2 Mannschaftspunkten und 1931:1799 Holz. Tagesbeste Kristin Marsmann spielte 526 Holz, gefolgt von Brunhilde Kreiner mit 523 und Katrin Grünberger mit 478 Holz.

Die Herrenmannschaft musste bei SKC Altenstadt antreten und verlor knapp mit 2078:2100 Holz und 2:4 Mannschaftspunkten. Überragender Spieler des Tages war Benjamin Reiter mit 598 Holz, gefolgt von Detlef Götz mit 571, Michael Klose spielte 490 Holz.

Die gemischte Mannschaft hatte es zu Hause gegen SV Waldeck gem. zu tun und gewann mit 5:1 Mannschaftspunkten sowie 1767:1645 Holz. Bastian Kreiner spielte hervorragende 523 Holz, Reinhard Haas 464 und Johannes Schwitalla 430 Holz.

Die Jugend U 14 SG Pressath/Eschenbach gewann ihr Heimspiel gegen den Tabellenführer SG Altenstadt bei Vohenstrauß/Wernberg mit 4:2 Mannschaftspunkten und 1691:1660 Holz. Überragender Spieler, der neuen Bahnrekord von 490 Holz schob, war Stefan Wirth.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.