Mit Karacho ins Tal: Erste Fahrt der DJK Skiabteilung führte in die Skiwelt Amadé

Mit Karacho ins Tal: Erste Fahrt der DJK Skiabteilung führte in die Skiwelt Amadé (hsr) Alle Jahre wieder zieht es die Skifahrer der DJK in die Berge. Dieses Jahr ging die erste Reise in die Skiwelt Amadé. Der Bus war wie immer ausgebucht. Am ersten Tag wedelten die 51 DJKler die Pisten um Bad Gastein hinab. Das "Monte Carlo der Alpen", bot bei herrlichem Sonnenschein perfekte Skibedingungen. Nicht nur wegen des guten Wetters und der hervorragenden Aussicht, sondern auch die bestens präparierten Pisten
Lokales
Pressath
28.02.2015
0
0
Alle Jahre wieder zieht es die Skifahrer der DJK in die Berge. Dieses Jahr ging die erste Reise in die Skiwelt Amadé. Der Bus war wie immer ausgebucht. Am ersten Tag wedelten die 51 DJKler die Pisten um Bad Gastein hinab. Das "Monte Carlo der Alpen", bot bei herrlichem Sonnenschein perfekte Skibedingungen. Nicht nur wegen des guten Wetters und der hervorragenden Aussicht, sondern auch die bestens präparierten Pisten trugen zur Stimmung bei. Der Sonntag führte in die Pisten rund um Alpendorf und Wagrein. Auch wenn es etwas neblig war, konnten die Abfahrten punkten. Alle waren sich einig, dass es ein gelungener Ausflug war. Bild: hsr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.