Pressather beim Landkreislauf - und demnächst auch umgekehrt

Pressather beim Landkreislauf - und demnächst auch umgekehrt (hsr) Zwei DJK-Mannschaften waren beim Landkreisstaffellauf am Start. Bei der 13. Ausgabe ging es durch den östlichen Landkreis, 81 Teams bedeuteten einen neuen Teilnehmerrekord. Die beiden Pressather Teams lieferten sich ein enges Rennen. Vom Start weg in Eslarn über Pfrentsch, Waidhaus, Lohma, Pleystein, Altenstadt/Vohenstrauß, Waldau bis ins Ziel in Vohenstrauß, waren die DJK-Läufer immer nahe zusammen, am Ende standen die Plätze 37 und 4
Lokales
Pressath
01.10.2014
2
0
Zwei DJK-Mannschaften waren beim Landkreisstaffellauf am Start. Bei der 13. Ausgabe ging es durch den östlichen Landkreis, 81 Teams bedeuteten einen neuen Teilnehmerrekord. Die beiden Pressather Teams lieferten sich ein enges Rennen. Vom Start weg in Eslarn über Pfrentsch, Waidhaus, Lohma, Pleystein, Altenstadt/Vohenstrauß, Waldau bis ins Ziel in Vohenstrauß, waren die DJK-Läufer immer nahe zusammen, am Ende standen die Plätze 37 und 45 zu Buche. Im Ziel erwartete die Läufer ein herzlicher Empfang durch die Verantwortlichen des TV Vohenstrauß. Zu seinem 150. Jubiläum richtete der Verein den Lauf aus. Im kommenden hat die DJK Grund zu feiern: Zum 60. Vereinsjubiläum der DJK kommt auch der Landkreislauf an die Haidenaab. Die DJK-Laufsparte möchte beim Heimspiel möglichst viele Pressather zur Teilnahme bewegen. Schon bald soll es dazu eine Aktion geben. Bild: hsr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.