Sonne lockt 1500 Wanderer

Lokales
Pressath
19.05.2015
1
0

Da sage noch jemand, Wandern ist out. 1500 Teilnehmer bewiesen beim Volkswandertag am Wochenende in Pressath das Gegenteil. Eine Rolle spielte dabei wohl auch, dass zum Jubiläum beide Wandertage Sonntage waren - im Wortsinn war.

Ein Publikumsmagnet war der 40. Internationale Wandertag: Im Jubiläumsjahr der Wanderfreunde Pressath meldeten sich fast 1500 Teilnehmer an, um eine der drei Strecken zu erkunden. Besonders freuten sich die Organisatoren über zahlreiche Auswärtige: 1200 "nichtpressather" Anmeldungen kamen aus der ganzen Oberpfalz, Ober- und Mittelfranken und sogar aus Thüringen und Berlin.

Mitglieder von 39 Gast-Wandergemeinschaften waren am Samstag und Sonntag auf "Schusters Rappen" rund um Pressath unterwegs. Hinzu kamen zwölf Gruppen aus der Haidenaabstadt. Petrus meinte es gut mit den "Wandervögeln", so dass Bürgermeister Werner Walberer als Schirmherr scherzen konnte: "Eure Hotline zum Himmel hat wieder funktioniert." Vorsitzender Albert Ficker dankte allen Helfern, darunter den Sanis der Rotkreuz-Bereitschaft und den Kuchenspendern.

Ein Dankeschön galt Bürgermeister Walberer und Wanderfreund Christian Pöllath, die jeweils ein Streckenfahrzeug stifteten. Den Preis für die teilnehmerstärkste Pressather Abordnung überreichten Ficker und Walberer an die Feuerwehr (FW) Zintlhammer. Weitere von Mäzenen aus Pressath und Umgebung gestiftete Trophäen gingen an FW Troschelhammer, TSV Pressath/Nordic Walking und DJK. Die größte auswärtige "Fraktion" stellten mit 135 Mitgliedern erneut die Wanderfreunde Grafenwöhr, gefolgt von Vereinen aus Kaltenbrunn, Winkelhaid bei Nürnberg, Amberg, Hirschau und Wenzenbach.

Der neunjährige Nicolas Knötig zog die 15 Preisträger des Quiz "Pilze unserer Heimat", bei dem alle Teilnehmer zum "Tag der biologischen Vielfalt" mitmachen konnten. Den ersten Preis, einen Präsentkorb, gewann Reinhard Dobmeier aus Pressath. Für die Wanderfreunde hatte Bürgermeister Walberer eine Anerkennung in klingender Münze dabei. Sein Fest zum 40. Gründungstag feiert der Verein am 3. Oktober.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.