TSV-Frühstückswalker beenden ihre Saison im Hessenreuther Wald

TSV-Frühstückswalker beenden ihre Saison im Hessenreuther Wald Wie die Zeit vergeht: Die Nordic Walker des TSV haben ihre Frühstückswalking Saison schon wieder beendet: Zum 17. Mal waren sie früh aufgebrochen, um sich sportlich zu betätigten und anschließend gemeinsam zu frühstücken. 30 Walker hatten sich auch diesmal aus dem Bett geschält, um gegen 6.30 Uhr in zwei Gruppen in den Hessenreuther Wald aufzubrechen. Abteilungsleiter Wolfgang Graser freute sich, dass auch die Stammgäste vom SV Grafenwöhr d
Lokales
Pressath
02.10.2014
0
0
Wie die Zeit vergeht: Die Nordic Walker des TSV haben ihre Frühstückswalking Saison schon wieder beendet: Zum 17. Mal waren sie früh aufgebrochen, um sich sportlich zu betätigten und anschließend gemeinsam zu frühstücken. 30 Walker hatten sich auch diesmal aus dem Bett geschält, um gegen 6.30 Uhr in zwei Gruppen in den Hessenreuther Wald aufzubrechen. Abteilungsleiter Wolfgang Graser freute sich, dass auch die Stammgäste vom SV Grafenwöhr dabei waren. Nach 90 Minuten war der sportliche Teil erledigt. Zum Frühstücken hatte Graser diesmal den Wintergarten der Gaststätte Weyh ausgesucht. Dort tankten die Sportler die Reserven am großen Büfett wieder auf. Am Ende waren sich die Sportler einig, dass es auch 2015 eine Frühstückswalk-Saison geben wird. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.