Über 100 neue "Brettlfans"

Nicht nur Abteilungsleiter Bernhard Scharf (hinten links) hatte Spaß beim Abschlussrennen am Wollauer Skihang, sondern auch die Zuschauer und die anderen Teilnehmer. Bild: hsr
Lokales
Pressath
14.02.2015
1
0
Bei herrlichem Skiwetter bewiesen die Teilnehmer der DJK-Skikurse, was sie zuvor gelernt hatten. Beim Abschlussrennen traten rund 100 Skifahrer und 15 Snowboarder am DJK-Haushang in Wollau an. Schon vor dem Rennen stand die DJK-Skiabteilung als Sieger fest: Die Sparte konnte alle Kurse abhalten. Den Abschluss meisterten dann auch die Kleinsten. Putzig sah es aus, als die Dreieinhalbjährigen den Hang hinunter wedelten. Abteilungsleiter Bernhard Scharf dankte den ehrenamtlichen Skilehrern und Helfern am Lift sowie den Spurern, die sich um die Loipen im Hessenreuther Wald kümmern. Die Langlaufspuren seien ebenso hervorragend präpariert wie die Piste in Wollau. Solange es die Schneelage zulässt, ist am Wollauer Hang Liftbetrieb: samstags und sonntags von 10 bis 12 Uhr und jeweils ab 13.30 Uhr. Auskunft gibt es am Schneetelefon unter 09644/8889.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.