Walker machen in Bayreuth blau

Auf der Tauritzmühle kehrten die Nordic-Walker der DJK zum Mittagessen ein. Danach ging es nach Bayreuth und Waldeck. Bild: hfz
Lokales
Pressath
22.07.2015
0
0
Blau gekleidet brachen die Nordic Walker des TSV ins Blaue auf. 27 Teilnehmer erfuhren erst im Bus vom Ziel: Diesmal ging es nach Speichersdorf, Ziel der Wanderung war dann die Tauritzmühle. Nach der Rückkehr ging es in den "ökologisch-botanischen Garten" der Uni Bayreuth. Viele Walker waren das erste Mal dort und begeistert von der Pflanzenvielfalt. Auf 16 Hektar unternahmen die Pressather eine botanische Weltreise. Besonders die Gewächshäuser wollten einige gar nicht mehr verlassen.

Letztes Ziel war dann der Armesberg. Am Mesnerhaus ließen die Sportler den Nachmittag bei Eis, Kaffee und Kuchen ausklingen. Nach einem schönen Tag mit einigen Überraschungen, ging es zurück nach Pressath.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.