Wanderfreunde sagen "Schiff Ahoi"

Die Mitglieder und Freunde der Wanderfreunde Pressath waren unterwegs nach Regensburg und Kelheim. Zwei Schifffahrten standen auf dem Programm. Nach den vielen Eindrücken ging es dann auch schon wieder in Richtung Heimat. Bild: sip
Lokales
Pressath
22.09.2015
0
0
Mit einem Bus der Firma Göttel aus Grafenwöhr machten sich Mitglieder und Freunde der Wanderfreunde Pressath auf den Weg in Richtung Regensburg und Kelheim. Den Part des Busfahrers übernahm Vereinsmitglied Christian Pöllath. Schon bei der Hinfahrt gab es frische Brezen, die der Verein gesponsert hatte. Das erste Ziel der Wanderfreunde war Kelheim. Von dort fuhren sie mit dem Schiff zum Kloster Weltenburg. Natürlich durfte eine Verkostung des Klosterbiers nicht fehlen. Die Kinder vergnügten sich an der Donau. Anschließend fuhren die Teilnehmer nach Regensburg. Dort ging es unter der Steinernen Brücke hindurch.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.