29. Jedermann-Triathlon
Showdown am Kiesi-Beach

Am Samstag, 9. Juli, sind schwimmen, Radfahren und laufen gefragt. Dann steht in Pressath der 29. Jedermann-Triathlon auf dem Programm. Bild: wat
Sport
Pressath
16.06.2016
147
0

Schwimmen, Radfahren, laufen - und das gleich hintereinander. Triathlonfreunde kommen am Samstag, 9. Juli, voll auf ihre Kosten

Tradition, Leidenschaft und große Beliebtheit in der Bevölkerung, bei den Gönnern, Unterstützern und Teilnehmern des Pressather Triathlon - das zeichnet den Ausdauerdreikampf in der Haidenaab-Stadt aus. Die Triathlonsparte der DJK Pressath veranstaltet bereits zum 29. Mal ihren über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Jedermann-Triathlon.

Staffel und Stadtmeister


Die Vorbereitungen hierfür laufen bereits seit Herbst vergangenen Jahres auf Hochtouren, um in wenigen Wochen wieder zahlreiche Ausdauersportler in Pressath auf ihre Kosten kommen zu lassen. Die Zusammenarbeit mit der Stadt Pressath, dem bayerischen Triathlonverband, den Sponsoren sowie den Rettungs- und Sicherheitskräften läuft bestens. Das Organisationsteam setzt auf Bewährtes: So bleiben die anspruchsvollen und beliebten Strecken von 500 Metern schwimmen, 22 Kilometer Radfahren und 6 Kilometer laufen sowohl von der Länge als auch von der Streckenführung unverändert gegenüber dem Vorjahr.

Auch der beliebte Staffeltriathlon wird wieder angeboten. Hier teilen sich mindestens zwei Sportler die einzelnen Strecken auf, der ideale Einstieg in den Triathlon für alle, die sich die gesamte Strecke vielleicht noch nicht ganz zutrauen beziehungsweise einmal das Gefühl des "Finishen" erleben oder mit ihrer Firma oder ihrem Verein etwas neues versuchen wollen. Ebenso wird 2016 wieder um Stadtmeister-Ehren gekämpft, was sicherlich für viel Spannung sorgen wird.

Auch für Anfänger


Wie der Name Jedermann-Triathlon oder Breitensport-Triathlon bereits aussagt, ist die Pressather Veranstaltung tatsächlich ein Event für jeden, der in den drei Disziplinen seine sportliche Herausforderung sucht. Ideal für Einsteiger in diese faszinierende Sportart eignet sich der Dreikampf der DJK. Das bestätigt sich auch immer wieder in der Breite des Starterfeldes, das vom Anfänger bis hin zum Profi gestreut ist.

Infos zum 29. Pressather Triathlon sowie eine Online-Anmeldung gibt es im Internet. Das Organisationsteam der DJK Pressath freut sich schon jetzt auf die wieder zahlreichen Zuschauer und Sportler, um am 9. Juli ab 13.30 Uhr einen unvergesslichen Tag in Pressath zu verbringen.

___



Weitere Informationen:

www.djkpressath.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.