Bezirks-Hattrick
Ferdinand Fortner holt dritten Titel in Folge

Ferdinand Fortner. Bild: bjp
Sport
Pressath
15.02.2016
39
0

Der dritten Bezirkstitel in Folge und insgesamt der fünfte innerhalb von sieben Jahren - so lautet die Erfolgsbilanz von Ferdinand Fortner bei den Seniorenmeisterschaften im 8-Ball. Bei der erfolgreichen Titelverteidigung schlug er den ehemaligen Vereinskollegen Raymond Jackson im Finale mit 5:1.

Doch zu diesem Derby war es ein weiter Weg. Bereits in der ersten Runde wartete einer der Topfavoriten auf Fortner: Ekkhard Schneider-Lombard (PBC Regensburg). Beide Spieler zeigten gutes Billard mit wenigen Fehlern. Am Ende behielt Fortner dank eines hervorragenden Saves (sicheres Ablegen des weißen Balles) mit 5:3 die Oberhand.

In der folgenden Runde wartete mit dem ehemaligen Senioren-Europameister und aktuellen Bezirksmeister im 14/1 gleich der nächste Topfavorit. Robert Hasenthaler (SP Regensburg) konnte durch zwei kleinere Fehler des Pressathers mit 3:1 in Führung gehen. Doch Fortner glich aus und gewann noch mit 5:3.

Im Finale der Gewinnerrunde traf der PBVler zum ersten Mal auf Raymond Jackson (PBV Amberg). Mit Jackson lieferte sich Fortner einen packenden Schlagabtausch mit ständigen Führungswechseln. Mit 5:4 zog der frühere Pressather Jackson den Kürzeren. Doch der Weg führte Jackson über die Verliererrunde ins Finale. Sein Gegner wart erneut Ferdinand Fortner. Diesmal konnte Fortner mit 5:1 den Sieg und die Titelverteidigung schnell perfekt machen. Der Sieg berechtigt den Pressather nun am 27. Mai zum Start bei der Landesmeisterschaft.

Bei der parallel in Amberg ausgetragenen Bezirksmeisterschaft der Herren starteten drei PBVler. Jürgen Bodenstein, Chris Geisinger und Ali Kririm hatten weniger Glück als ihr Vereinskollege. Mit je 3:2 Siegen landeten Geisinger und Bodenstein auf den Plätzen 8 und 9. Ali Kirim landete mit nur einem Sieg auf dem enttäuschenden 21. Platz in dem 32 Teilnehmer starken Feld.
Weitere Beiträge zu den Themen: Billard (7)PBV Pressath (4)Ferdinand Fortner (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.