DJK Pressath
Tolle Leistung bei der Premiere

Sport
Pressath
17.06.2016
46
0

Sehr erfolgreich verlief für die DJK das Gaukinderturnfest in Vilseck. Neben zwei Siegen verbuchten die Mädchen gute Platzierungen. Eigens für diese Veranstaltung hatte die DJK eine Turngruppe unter der Leitung von Birgit Schraml gegründet. Mit Silke Kneidl, Susi Reindl, Sophia Fuchs und Theresa Thurn trainierte sie die Turnerinnen zweimal pro Woche an Reck, Kasten, Bock, Schwebebalken, Bank und am Boden. 21 Kinder nahmen am Wettkampf teil. Der Verein stattete sie mit Turnanzügen und T-Shirts aus.

Dann galt es, sich in einem Feld von 152 Starterinnen zu beweisen. Groß war der Jubel über die Platzierungen. Im Jahrgang 2004 erreichte Emma-Sophie Rivera einen ersten Platz. Ihre Schwester Maya machte ihr es nach und bekam den Siegerpokal für den Jahrgang 2006.

Weitere Platzierungen: Jahrgang 2003: 4. Eva Weiß; Jahrgang 2005: 4. Anna Kneidl, 7. Lea Rupprecht, 10. Josefa Graser; Jahrgang 2005: 2. Anna-Maria Ficker, 6. Isabel Keßl, 12. Svenja Kirchberger; Jahrgang 2006: Platz: Leonie Heideblut; Jahrgang 2007: 5. Ida Kirchberger, 14. Pia Lohner; Jahrgang 2008: 13. Jule Krauthahn. Bei den Kleinsten (2010) belegten Matilda Schraml und Magdalena Reindl die Ränge zwei und drei.

Aber nicht die Leistung, sondern die Kinder selbst standen im Mittelpunkt des Turnfestes. In den Pausen konnten sie ein Gesundheitsquiz absolvieren, sich einem Handstand-TÜV unterziehen, einen Radschlagtest machen, an einer Fußfühlstation ihre Sinne schärfen oder in einer Chill-Out-Lounge entspannen. Demnächst ist ein großes Vorturnen für Eltern und Interessierte in Pressath geplant.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.