25 Jahre nach der Einschulung

Vor 25 Jahren wurden sie in der Pressather Volksschule eingeschult. Im TSV-Sportzentrum trafen sich die 28 ehemaligen Schüler wieder zu einem Klassentreffen. Bild: hfz
Vermischtes
Pressath
02.11.2016
508
0

Ein Vierteljahrhundert nach ihrer Einschulung, fanden sich die Erstklässer des Jahres 1991 wieder in der Pressather Volksschule zum Klassentreffen ein. Benno Nitsch, Grundschullehrer an der Pressather Schule, ermöglichte den 28 Ehemaligen bei einer Schulhausführung Einblicke in die Räumlichkeiten. Die weiteste Anreise hatte ein Klassenkamerad, der sich aus Basel auf den Weg machte. Im TSV-Sportzentrum genossen die ehemalige Schüler das Büfett des Sportheim-Teams. Beim gemütlichen Plausch tauschte die Gruppe viele lustige und prägende Erlebnisse aus. Das Treffen organisierten Andrea Nitsch, Cornelia Träger und Michael Waldmann.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.