700 Euro aus Erlös für Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord
"Landfrauen helfen schenken"

Im Weidener City-Center überreichte eine Delegation der Landfrauen eine Spende von 700 Euro an die Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord, die Vorsitzender Herbert Putzer (Zweiter von links) entgegennahm. Bild: is
Vermischtes
Pressath
20.03.2017
41
0

Seit vielen Jahren spenden die Frauen des Verbandes für landwirtschaftliche Fachhilfe (VLF) Weiden einen Teil des Erlöses der Aktion "Landfrauen helfen schenken" für die Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord. So auch zur 20. Veranstaltung am neuen Standort im City-Center Weiden.

Seit zwei Jahrzehnten bieten die Landfrauen vom Verband für Land- und Hauswirtschaftliche Fachbildung in Weiden selbst gemachte Köstlichkeiten und Handwerkskunst in der Vorweihnachtszeit an. Auch dieses Mal gaben die Frauen einen Teil ihres Gewinns an Herbert Putzer, Vorsitzender der Kinderkrebshilfe Oberpfalz Nord.

Putzer und seine beiden Vorstandsmitglieder Willi Neuser und Hartmut Ordnung, die sich über die Summe von 700 Euro freuten, bedankten sich bei den Organisatorinnen Rita Brüderer, Erika Brandl und Waltraud Lukas im Namen der kranken Kinder und deren Familien. "Dank der Spenden, die zu Hundert Prozent an die Betroffenen gehen, konnte schon vielen Familien geholfen werden."

Ebenso freute sich Putzer über die zunehmende Zahl seiner Mitglieder und Helfer, die die Organisation erfolgreich mit unterstützen.

Weitere Informationen:

www.kinderkrebshilfe-oberpfalz-nord.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.