Baufälliger Bauhof
Stadtrat berät Sanierungskonzept

Vermischtes
Pressath
18.12.2015
7
0
Der Bauhof am Kahrmühlweg ist dringend sanierungsbedürftig. Eingeengt von Grüngutlager, Containerstellplatz, Straße und Überschwemmungsflächen ist eine Neuplanung nicht leicht. Mit Mitarbeitern und Bauausschuss hat die Stadt ein Grobkonzept erarbeitet, Bürgermeister Werner Walberer stellte es dem Stadtrat vor. "Unser Sozialgebäude entspricht nicht mehr den gesetzlichen Vorgaben", erklärte er. Ein neues Sozialgebäude sei unabdingbar, über den Standort und eine generelle Sanierung des alten Personalgebäudes könne man reden. Eine Hackschnitzelheizanlage steht ebenfalls auf dem Plan. Flächenerweiterungen seien nur unter Absprache mit dem Wasserwirtschaftsamt möglich. Dann wären Ausgleichsflächen nötig. Auch die Dacheindeckung der Fahrzeughalle muss erneuert werden. In der Diskussion wurde eingebracht, dass die Silos erreichbar bleiben müssen. Dem Stadtrat war wichtig, dass ein abschnittsweiser Baustufenplan erstellt wird, um die Sanierung schultern zu können. Das Planungskonzept fand bei einer Gegenstimme Zustimmung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sanierung (237)Werner Walberer (30)Bauhof (54)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.