Feuerwehrkameraden
Erfolgreicher Lehrgang

Die erfolgreichen Lehrgangsteilnehmer der Modularen Truppausbildung (MTA) mit der Prüfungsjury. Bild: is
Vermischtes
Pressath
15.11.2016
24
0
Feuerwehrkameraden aus Pressath, Schwarzenbach und Friedersreuth haben mit einer Prüfung den fünften Block des MTA-Lehrgangs (Modulare Truppausbildung) abgeschlossen. Auf mehrere Tage verteilt, wurden unterschiedliche Unterrichtsinhalte behandelt. Im letzten Block stand vor allem die Ausbildung an Geräten zur Hilfeleistung und Eigensicherung auf dem Plan. Auch auf physische und psychische Belastungen bei Einsätzen wurde eingegangen. Mit einem Fachvortrag über neue Technologien in der Fahrzeugtechnik behandelten die Ausbilder ein breites Spektrum an Einsatzlagen.

Am Ende des Ausbildungsabschnitts folgten praktische Übungen sowie eine Prüfung. Zur Abnahme waren die Kreisbrandmeister Jürgen Haider und Markus Kindl , Albert Hermann (Oberlind), Harald Dirnberger (Micheldorf), Kommandant Andreas Kneidl , Kommandant Bernd Przetak (Schwarzenbach), Robert Klier (Schwarzenbach) und Kommandant Markus Wittmann ( Friedersreuth) anwesend.

Dank der ausführlichen Vorbereitung konnten die Prüfer allen Kameraden zum bestandenen Abschnitt gratulieren. Der MTA-Lehrgang ersetzt die veraltete Truppmannausbildung und muss von jedem Feuerwehrmann durchlaufen werden, der in den aktiven Feuerwehrdienst eintreten will.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.