Fischessen des VdK
Auch „Nicht-Fischesser“ rundum zufrieden

Vermischtes
Pressath
26.03.2016
64
0

Das Fischessen des VdK ist mittlerweile schon traditionell im Gasthaus Glashütte. Vorsitzender Gareis nutzte die Gelegenheit, die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung einzuladen und eine Ankündigung zu machen.

Seit mehreren Jahren lädt der VdK Ortsverband Pressath, zu dem auch Mitglieder aus Schwarzenbach und Trabitz gehören, zum Fischessen in das Gasthaus Glashütte bei Friedersreuth ein. Es waren weit mehr als 30 Mitglieder von der Partie.

Ortsvorsitzender Anton Gareis freute sich, dass die Einladung zu dieser Feier immer so gut angenommen wird. "Wir wurden hier immer sehr gut verpflegt", lobte der Vorsitzende die Wirtin Petra Pieper. Nicht nur Fischspezialitäten wurden in der Küche zubereitet, auch für "Nicht-Fischesser" gab es manche Leckerei. Alle zeigten sich nach dem Essen sehr zufrieden mit den Speisen. "Im nächsten Jahr sind wir sicher wieder dabei", war übereinstimmend zu hören. Gareis nutzte die Möglichkeit, die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am Sonntag 10. April in die Gaststätte Heining einzuladen.

Er kündigte neben den Rechenschaftsberichten der Vorstandschaft auch eine Aussprache mit der "Selbsthilfegruppe GeHiH e.V." an. Auch Ehrungen stehen auf der Tagesordnung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.