Gegrillte Forelle der beste Köder
Besucher heiß auf Spezialitäten beim Fischerfest

Fischburger und gegrillte Forellen waren die Renner beim Fischerfest. Rund 160 Besucher kamen am Samstag zur traditionellen Veranstaltung beim Vereinsheim am Kiesi-Beach. Bild: mng
Vermischtes
Pressath
08.08.2016
57
0

Beim Fischerfest darf eines nicht fehlen: der Fisch. Und den konnten sich die Gäste in Pressath in verschiedenen Variationen bestellen.

(mng) Das Wetter meinte es gut mit dem Fischereiverein. Zwar war es nicht hochsommerlich warm, aber zumindest trocken. Die idyllische Lage des Festplatzes rund um die Fischerhütte an der Freizeitanlage Kiesi-Beach trug zudem zum Gelingen der Veranstaltung bei. Um Punkt 18 Uhr stach Werner Murr das erste Fass Bier an, was zugleich der Startschuss für den geselligen Tag war. Rasch füllten sich die Bänke auf dem Freigelände und im Zelt.

Die etwa 160 Besucher kamen wie all die Jahre allein schon wegen der kulinarischen Köstlichkeiten. Neben Fischburgern, von denen am Samstag knapp 150 Stück verkauft wurden, fanden insbesondere gegrillte und geräucherte Forellen großen Zuspruch. Auch Makrelen, Fisch- und Lachssemmeln wurden gerne geordert. Wer Fischgerichte nicht mochte, fand mit Bratwürsten eine Alternative. Die Bedienungen hatten ebenfalls alle Hände voll zu tun, um die Gäste mit Getränken zu versorgen.

Sophia und Sandro Weber alias "Die zwoa Pressather" sorgten für gute Stimmung und unterhielten die Besucher bis in die Nachtstunden. (Bericht folgt)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kiesi-Beach (11)Fischerfest Pressath (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.