"Lasst euch überraschen"
Magisches Ferienprogramm

Zauberer Marius Koslowski (links) zog beim Ferienprogramm des Obst- und Gartenbauvereins nicht nur Kinder in seinen Bann. Auch die erwachsenen Begleiter waren begeistert von den Tricks des "Hexenmeisters". Vor der Show des Magiers hatten die Kinder Leckereien zubereitet, die sie sich nach den Zaubertricks schmecken ließen. Bild: is
Vermischtes
Pressath
08.09.2016
141
0

Angelockt vom geheimnisvollen Thema "Lasst euch überraschen" beteiligten sich mehr als 20 Mädchen und Buben an der Veranstaltung des Obst- und Gartenbauvereins im Ferienprogramm. Zunächst durften die Jugendlichen verschiedene Gerichte wie einen Zaubertrank oder Räuberspieße mit Zauberpesto oder mit Schokolade umhüllte Fruchtspieße zubereiten.

Anschließend vertrieben sich die Kinder mit Zauberspielen die Zeit bis zum Höhepunkt des Nachmittags: der Auftritt des "Zauberlehrlings" Marius Koslowski. Die kleinen und großen Zuschauer zog er in seinen Bann. Vorbereitet und in die Tat umgesetzt wurde das Projekt des Vereins von Birgit Schmidt und Gisela Dobmeier. Unterstützung fanden sie bei Rita Merkl, Lisa Schmidt und Familie Dobmeier, die ihren Garten und Keller zur Verfügung gestellt hatte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Ferienprogramm (393)Marius Koslowski (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.