Neue Mesnerin
Petra Ficker löst Karin Weigl ab

Glückwünsche für die neue und Dank der zuverlässigen alten Mesnerin: Petra Ficker (rechts) übernimmt das Amt von Karin Weigl (Mitte): Pfarrer André Fischer dankte beiden. Bild: mng
Vermischtes
Pressath
29.06.2016
54
0
Fast zehn Jahre war Karin Weigl eine zuverlässige Mesnerin der Altöttingkapelle. Im Gottesdienst am Sonntag dankte Pfarrer Dr. André Fischer ihr und ihrer Familie im Namen der ganzen Gemeinde und entließ sie aus ihrem Dienst.

Mit Petra Ficker präsentierte er eine Nachfolgerin. Sie führte er im selben Gottesdienst in den Dienst ein und segnete sie. "Es ist ein nettes ökumenisches Kuriosum, dass Frau Fickers Schwester die Mesnerin der katholischen Pfarrkirche ist", betonte Pfarrer Dr. Fischer die Pressather Besonderheit.

Ganz verabschieden wird sich Weigel nicht. Ihr liege es sehr am Herzen, sich mehr auf ihre vielen anderen ehrenamtlichen Aufgaben in der evangelischen Kirchengemeinde zu konzentrieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.