Neue Parkplätze für Pressath

An der Einmündung zur Schulstraße wird ein Parkplatz verschwinden, damit Anlieger leichter in die Straße einfahren können. Bild: pckl
Vermischtes
Pressath
07.11.2016
63
0

Auf die Suche nach Parkplätzen begab sich der Pressather Bauausschuss. Die Räte bemühten sich dabei, Autofahrern und Geschäftsleuten in der Stadt entgegenzukommen. Allerdings strichen sie auch einen Stellplatz.

(pckl) Parkplätze sind Mangelware in der Innenstadt. Der Bauausschuss hat deshalb einige Änderungen beschlossen. In der Von-Zedtwitz-Straße werden zwei neue Kurzzeitparkplätze ausgewiesen. Die Parkdauer dort beträgt höchstens 30 Minuten. Zweiter Bürgermeister Maximilian Schwärzer entkräftete Bedenken: "Ab 18 Uhr können Anwohner dort uneingeschränkt parken, und während des Tages helfen die zusätzlichen Parkplätze den Geschäften sehr."

Den Antrag der Anlieger, in der Grafenwöhrer Straße eine Sperrfläche einzurichten, lehnte der Bauausschuss ab, da in eine Sackgasse ohne Wendemöglichkeit ohnehin kaum Lkw einfahren könnten. Zudem beschlossen die Stadträte, beim Anwesen Nummer fünf am Schellenberg im Anschluss an die beiden bestehenden Stellplätze einen weiteren einzurichten - sofern die Anlieger keine Bedenken vorbringen.

Einen Parkplatz weniger gibt es künftig dagegen an der Einmündung zur Schulstraße beim ehemaligen "Stoffshop". Der Bauausschuss hofft, so ein "Nadelöhr zu entschärfen". Durch die Verlegung des Geschäfts sei der Bedarf an Stellplätzen dort inzwischen auch geringer, erklärte Bürgermeister Werner Walberer. Die Parkfläche wird nun ausschraffiert und das entsprechende Schild nach hinten versetzt.

"Ja" zu BauanträgenDer Bauantrag von Stefan Brüderer auf Vorbescheid für den Neubau einer Fertigungshalle auf Flurnummer 172 in Dießfurt bei der Pechhofener Straße nahm der Bauausschuss an. Bürgermeister Werner Walberer lobte den Mut junger Unternehmer, zu investieren. Auch gegen den Antrag von Jürgen Plößner auf Vorbescheid für den Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Garage auf Flurnummer 685/3 in Riggau, Nähe Ziegelhütte, gab es keine Einwände. (pckl)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.