Neuer MTW, Erweiterungsbau und Geburtstag der Jugendfeuerwehr
Viele Gründe zum Feiern

Vermischtes
Pressath
24.07.2015
2
0
Die Feuerwehr hat viele Gründe, um am Wochenende ausgiebig zu feiern: Zum einen erhält der neue Mannschaftstransportwagen (MTW) den kirchlichen Segen, ebenso wie der Erweiterungsbau des Gerätehauses. Zum anderen gibt es die Jugendfeuerwehr seit mittlerweile 35 Jahren.

Die Floriansjünger würdigen all diese Ereignisse bei einem zweitägigen Gartenfest am Samstag und am Sonntag. Los geht es am Samstag mit einem Kirchenzug, zu dem sich die Vereine und Verbände um 16.30 Uhr beim Kindergarten aufstellen. Gemeinsam ziehen sie zur Pfarrkirche, in der sie um 17 Uhr einen Gottesdienst für verstorbene Mitglieder feiern.

Anschließend bewegt sich der Festzug weiter zum Feuerwehrgerätehaus, in dem um 18 Uhr das neue Fahrzeug und die Halle den kirchlichen Segen erhalten. Danach beginnt der weltliche Teil des Fests mit viel Musik. Am Sonntag wird die Feier um 10 Uhr mit einem Weißwurstfrühschoppen im Feuerwehrgerätehaus fortgesetzt. Ab 11.30 Uhr können die Besucher zu Mittag essen.

Beim "Tag der offenen Tür" am Nachmittag mit Kaffee, Kuchen und Kinderbelustigung besteht die Möglichkeit, das erweiterte Gerätehaus zu besichtigen. Abends soll das Fest gemütlich ausklingen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.