Pressather Kindergarten
Erlebnisreiche Tage im Wald

In den Hochsitz zum Gruppenbild: Kein Spielplatz bietet Kindern so viele Möglichkeiten wie der Wald. Bild: xs
Vermischtes
Pressath
14.06.2016
25
0

Die Kinder des Kindergartens St. Michael vertauschen derzeit den Gruppenraum mit der Dreisteinhütte im Hessenreuther Wald. Es sind "Walderlebnistage" angesagt. Reihum sind die Gruppen jeweils für eine Woche im Wald. Hier um die Dreisteinhütte gibt es für die Kinder viel zu entdecken: Ameisenhaufen, Käfer, Fichten- und Tannenzapfen und viele alte Bäume. Jeweils am Vormittag verbrachten die Kinder aufregende Stunden im Wald. Wenn das Wetter nicht mitmachte, bot sich die Hütte an, wo die Betreuerinnen Waldgeschichten vorlasen.

Die Kinder konnten ihren Bewegungsdrang freien Lauf lassen, ohne von Mauern oder Straßen gebremst zu werden. Die Betreuerinnen vermittelten ganz nebenbei den behutsamen Umgang mit der Natur. In den Wald und zurück ging es per Bus. An einzelnen Tagen bekamen die Kinder Besuch von den Schülern der ersten beiden Klassen der Grundschule. Gemeinsam erkundeten die Kinder die Umgebung. Ein herzlicher Dank galt den Bayerischen Staatsforsten, welche die Dreisteinhütte zur Verfügung stellte und deren Mitarbeitern, die die Hütte bestens vorbereitet hatten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.