Sportler des TSV machen Urlaub im Bayerischen Wald
Walker in Wanderlaune

Auch in den Bayerischen Wald nahmen die Sportler ihre Walking-Stöcke mit. Bild: hfz
Vermischtes
Pressath
14.09.2016
43
0

Zu den Höhepunkten im Sportjahr der Nordic-Walking-Abteilung des TSV gehört der Wochenendausflug in den Bayerischen Wald. 16 Sportler waren diesmal unterwegs. Das Quartier bezogen die Reisenden bereits zum elften Mal in der Gaststätte Menauer in Grandsberg.

Viel Bewegung


Das hat sich auch heuer wieder gelohnt, denn die Teilnehmer wurden wunderbar verwöhnt. Sportlich ging es am Freitag gleich nach dem Abendessen los. Eine 75-minütige Tour, mit Stirnlampe, durch die Wälder um Grandsberg, stand auf dem Programm. Am Samstag war dann Walken angesagt. Diesmal hatten die Trainer Birgit Weinhold und Wolfgang Graser den Donauwanderweg ausgesucht.

In der Nähe von Bogen führte der Weg von Pfelling nach Loham. Nach der Mittagspause ging es wieder zurück zum Ausgangspunkt. Ein Schmankerl gab es am Sonntag noch. Die Heimfahrt unterbrach die Gruppe in Mariaort bei Regensburg. Hier trauten sich die Walker, mal eine andere Sportart auszuprobieren. Rudern auf einer römischen Galeere war angesagt.

Dies machte allen sichtlich Spaß. Mit dem Gefühl, ein wunderbares sportliches Wochenende bei ausgezeichnetem Wetter verbracht zu haben, führte die Fahrt dann nach Pressath zurück.
Weitere Beiträge zu den Themen: TSV Pressath (35)Nordic-Walking-Abteilung (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.