Unbekannte stehlen in Pressath Schmuck im Wert von 1000 Euro
Nachbar schreckt Diebe auf

(Foto: dpa)
Vermischtes
Pressath
09.11.2016
359
0

Es ist schon fast wie im Krimi. Ein aufmerksamer Nachbar sieht am Dienstagabend einen Taschenlampenschein in einer Wohnung. Mutig macht er sich auf den Weg und leuchtet ebenfalls mit einer Lampe in die Wohnung seines Nachbarn. Davon überrascht und aufgeschreckt flüchten die Einbrecher über das Kinderzimmerfenster nach draußen.

Gegen 18 Uhr brechen laut Polizei zwei unbekannte Männer in die Erdgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses in der Kolpingstraße ein, sie verschaffen sich über die Terrassentür Zutritt und stehlen aus dem Schlafzimmer Schmuck im Wert von zirka 1000 Euro. Den Schaden an der Tür beziffert die Polizei zusätzlich auf 200 Euro.

Einige Straßen weiter wird zwischen 17.30 und 19 Uhr ein Treppenhausfenster in einem Zweifamilienhaus in der Ludwigstraße mit einem Stein eingeschlagen. Beim Versuch, das Fenster zu öffnen, bricht der Täter jedoch den Griff ab und schafft es deshalb nicht in das Haus. Der Schaden beträgt 300 Euro.

Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizei unter Telefon 09645/92040 entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Polizei (2699)Diebstahl (173)Einbruch (188)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.