Zwei Ehrungen und Rückblick - Bei Nachwuchskräften gut aufgestellt
Spielmannszug ein Team

Für zehn Jahre Treue zum Spielmannszug wurden Vanessa Hösl (Mitte) und Kerstin Graser (Zweite von rechts) mit einem Präsent belohnt. Spielmannsführer Hans Graser (rechts), Julia Schwarzmeier, Kreisdirigentin des Kreisverbandes, sowie zweiter Bürgermeister Max Schwärzer (von links) gratulierten. Bild: mng
Vermischtes
Pressath
17.11.2016
40
0

(mng) Zwei Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Pressather Spielmannszugs. Leiter Hans Graser kann auf seine Mannschaft zählen.

Im Rückblick lobte der Spielmannsführer das Engagement der Mitglieder und hob die guten Kontakte zur Feuerwehr und zum Hausmeisterpaar hervor. Sein Dank galt der Stadt, die stets ein offenes Ohr für die Belange des Spielmannszugs hat. Nachwuchssorgen habe man nicht, mit der Jugendarbeit sei man auf dem richtigen Weg, so Graser.

Schriftführerin Christina Walberer berichtete von 45 aktiven Mitgliedern: Drei belegen die Sparte Fanfare, einer wird von Norbert Höfer ausgebildet. Neun Spielmänner sind am Schlagwerk, davon drei bei Hans Graser in der Ausbildung. Zwei Nachwuchskräfte interessieren sich für Lyra. Von 18 Piccolospielern sind zehn in Ausbildung, die Ingrid Graser betreut. An der musikalischen Früherziehung nehmen zwölf Kinder teil. Sie betreut ebenfalls Ingrid Graser. Kassier Regina Kneidl konnte geordnete finanzielle Verhältnisse bei den Einnahmen und Ausgaben vorweisen. Auch die Förderverein-Kasse von Robert Scharnagl stimmt. Stellvertretender Bürgermeister Max Schwärzer hob den Zusammenhalt im Spielmannszug hervor und zollte dem Chef sowie den Ausbildern seine Anerkennung.

Kreisdirigentin Julia Schwarzmeier freute sich über das Engagement im Verein. Zusammen mit Graser übernahm sie die Ehrung von Vanessa Hösl und Kerstin Graser für deren zehnjährige Treue zum Spielmannszug. Ebenfalls lobte Kommandant Andreas Kneidl Stefan Farnbauer für die Feuerwehr und Kreisbrandmeister Jürgen Haider den Verein. Für den Stadtverband sprach Dominik Kormann.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.