Fit im Sprechfunk: 20 Feuerwehraktive aus 6 Wehren absolvieren Ausbildung

Fit im Sprechfunk: 20 Feuerwehraktive aus 6 Wehren absolvieren Ausbildung (lng) Erfolgreich schlossen Feuerwehraktive die Sprechfunkausbildung, Block 3, der modularen Truppausbildung ab. In elf Unterrichtseinheiten an einem Samstag sowie in einer Abendschulung lernten die 20 Teilnehmer, davon 7 Frauen aus 6 Feuerwehren die Grundlagen. Sie paukten viel Theorie, absolvierten aber auch eine Sprechfunkübung, ehe sie zur Prüfung antreten durften. Neben den Ausbildern Kreisbrandmeister Marco Saller und Komman
Lokales
Püchersreuth
21.11.2015
34
0
Erfolgreich schlossen Feuerwehraktive die Sprechfunkausbildung, Block 3, der modularen Truppausbildung ab. In elf Unterrichtseinheiten an einem Samstag sowie in einer Abendschulung lernten die 20 Teilnehmer, davon 7 Frauen aus 6 Feuerwehren die Grundlagen. Sie paukten viel Theorie, absolvierten aber auch eine Sprechfunkübung, ehe sie zur Prüfung antreten durften. Neben den Ausbildern Kreisbrandmeister Marco Saller und Kommandant Michael Schiller (Feuerwehr Edeldorf) waren Kreisbrandinspektor Ulrich Kraus sowie Kommandant Peter Beck und Vorsitzender Josef Beck von der Feuerwehr Püchersreuth dabei. Urkunden erhielten Lukas Deierl, Franziska Hettler (Feuerwehr Altenhammer), Tobias Nickl, Konstantin Völkl (Brünst), Julian Kreiner, Stefan Lindner, Kevin Träger, Matthias Vrhovec, Maximilian Zuber (Floß), Nicole Bock, Stefan Scheibl (Georgenberg), Maria Frischholz, Judith Götz, Alexandra Janker, David Piehler, Markus Woppmann, Irene Zant, Kerstin Zetzl (Neudorf bei Georgenberg) sowie Andrè Englert und Oliver Stör (Feuerwehr Püchersreuth). Bild: lng
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.