27. Oberpfälzisch-Böhmische Fußwallfahrt
Zu Fuß von St. Quirin nach Maria Kulm

Vermischtes
Püchersreuth
30.09.2016
18
0

Püchersreuth/Maria Kulm. Am Donnerstag waren es 36 Kilometer, heute 35 Kilometer, die die knapp 200 Gläubigen bei der 27. Oberpfälzisch-Böhmischen Fußwallfahrt zurücklegen. Unter dem Motto "Barmherzig bist du allen" tragen sie ihre Sorgen ins tschechische Maria Kulm. Dort werden sie heute gegen 15 Uhr an der Wallfahrtskirche zum festlichen Gottesdienst erwartet. Ihr Weg führte die Pilger betend und singend von der Kirche St. Quirin in Püchersreuth durch den Landkreis Tirschenreuth über Schönkirch, Schönthan, Stein und Tirschenreuth (Foto) nach Wernersreuth. Dort übernachteten die Teilnehmer in Gemeinschaftsquartieren im Maximilian-Kolbe-Haus und im Naturfreundehaus. Heute, kurz vor 6 Uhr, nach einer Andacht in der Pfarrkirche in Neualbenreuth, zogen die zahlreichen Oberpfälzer weiter nach Maria Loreto zur Frühstückspause. Danach, das Ziel vor Augen, weiter über Drenice und Nebanice nach Maria Kulm. Die Rückreise treten die Teilnehmer noch heute mit Bussen an. Bild: jr

Weitere Beiträge zu den Themen: Maria Kulm (7)St.-Quirin-.Wallfahrt (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.