Faschingsverein tanzt sich für "fünfte Jahreszeit" warm

Vermischtes
Püchersreuth
10.12.2015
8
0

Botzersreuth. Auch, wenn bis zum Inthronisationsball am Samstag, 9. Januar, um 19.30 Uhr im Gasthof Miedl in Ilsenbach noch einige Wochen hin sind, fiebert der Nachwuchs des Faschingsvereins Stammtisch Botzersreuth bereits auf diesen großen Tag hin. Seit einigen Monaten befinden sich die Kindergarde und die Kinderfunke des Faschingsvereins im Training.

Eifrig trainieren die Kleinen seit Mai, um fit für die Auftritte in der nächsten Faschingssaison, die unter dem Motto "FSB im Dschungelfieber" laufen wird, zu sein. Melanie Kallmeier, Paula Lang, Emilia Gassner, Marie Fütterer, Lea Gassner, Julia Kallmeier, Kim Schwarz, Lea Rödel, Anne Schönberger, Sophia Musall, Alina Neubauer, Pia Neubauer, Teresa Zenger und Marie Käß tanzen in der Kindergarde, die von Daniela Hanauer und Tanja Fütterer trainiert wird. Für die "fünfte Jahreszeit" studieren sie einen Gardetanz ein. Die jüngste Solotänzerin im Verein, Annalena Würth, trainiert seit August unter der Leitung von Verena Engelbrecht und Daniela Hanauer für ihre Auftritte. Karten für die Veranstaltungen gibt es bei Angelika Schönberger (Telefon 0 96 02 / 91 89 76 oder 0160/8 112 476). Folgende Termine sind geplant: Inthronisationsball am Samstag, 9. Januar, Kaffeekränzchen am Sonntag, 24. Januar, Weiberfasching am Freitag, 29. Januar, und zweites Kaffeekränzchen am Sonntag, 31. Januar. Zudem ist ein Kinderfasching am Rosenmontag, 8. Februar, geplant.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.