Gemeinderat sieht sich Kita-Baustelle an
Voll im Zeitplan

Vermischtes
Püchersreuth
17.01.2016
13
0

Die günstige Witterung half mit, dass bis Mittwoch im Rohbau des Kindergartens alle Fenster eingebaut waren. Die Einweihung ist am 28. August vorgesehen. In nichtöffentlicher Sitzung hat der Gemeinderat entschieden, dass die Arbeiterwohlfahrt ab September für die Verantwortung über den neuen Kindergarten trägt. Das bisherige Personal wird übernommen.

Die Vertragsunterzeichnung erfolgt Ende des Monats. Wie Bürgermeister Rudolf Schopper bei der Besichtigung am Samstag ausführte, sei weiteres Personal nötig. Architekt Uli Greiner erläuterte den Gemeinderäten die weiteren Arbeiten.

Er musste viele Fragen beantworten, etwa wie weit die Decke abgehängt und wie hoch der Fußbodenaufbau wird. In der nächsten Sitzung werden weitere Aufträge vergeben, damit kein Leerlauf entstehe, kündigte Schopper an. Bis zur Einweihung sollen sogar die Außenanlagen fertig sein.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kindergarten (214)Püchersreuth (10)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.