Karl Meiler weiter an der Spitze des Ortsverschönerungsvereins

Vermischtes
Püchersreuth
31.03.2016
29
0

Wurz. Der Ortsverschönerungsverein Wurz wählte in der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Schedl seinen Vorstand neu: Das Ergebnis: Vorsitzender Karl Meiler, Stellvertreter Sven Förster, Kassiererin Sonja König, Schriftführer Josef Gleißner, Kassenprüfer Reinhard Gevatter, Beisitzer Marianne Kowalek und Uhl Otto, Günter Liebs und Christine Stangl. Schwerpunkte waren im vergangenen Jahr die Pflege des öffentlichen Blumenschmuckes mit 32 Blumenkästen am Gemeindehaus und an der Kirchhofmauer sowie in Mitteldorf. Höhepunkte waren die eindrucksvolle Pfingstwanderung von der Silberhütte zum Rabenberg und das sehr gut besuchte Wein- und Zoiglfest. Neben dem von der Familie Gleißner am Ortseingang liebevoll gestalteten Osterbrunnen fand als Neuheit der zum weiteren Osterbrunnen umgestaltete Dorfbrunnen guten Anklang. Viel Arbeit verursacht die Wartung der Ruhebänke. Durch zwei Wegzüge und einen Sterbefall verminderte sich die Mitgliederzahl auf 82. Bild: ls

Weitere Beiträge zu den Themen: Ortsverschönerungsverein (2)Karl Meiler (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.