Neue LED-Lampfen in Baumgarten
Lange Lebensdauer

Gerhard Schmerber (links) zeigte, wie die LED-Beleuchtung in Baumgarten funktioniert. Die Pilzleuchte, wie sie Bürgermeister Rudolf Schopper (rechts) hält, erklärte Markus Windisch (Mitte). Bild: arw
Vermischtes
Püchersreuth
19.10.2016
31
0

Die Gemeinde steigt auf energieeffiziente Straßenbeleuchtung um und benötigt mit der neuen LED-Technik 70 Prozent weniger Strom. Neben einer langen Lebensdauer und der kompakten Abmessung bieten die Lampen eine hohe Lichtausbeute.

Sieben flache LED-Lampen wurden in Baumgarten an der B15 angebracht. Die zwölf Pilzleuchten in Wurz wurden erneuert. Die Vertreter des Bayernwerks, Markus Windisch und Gerhard Schmerber, verdeutlichten an den Lampen die exakte Lichtlenkung.

Bürgermeister Rudolf Schoppen leistet nach eigenen Angaben gern einen Beitrag zur Stromeinsparung. Allerdings kann die Gemeinde nicht alle Lampen gleichzeitig tauschen. Deswegen werden erst im nächsten Jahr weitere erneuert.
Weitere Beiträge zu den Themen: LED-Technik (4)Strom sparen (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.