Skifreizeit
Püchersreuther Skifahrer freuen sich über Schnee in Südtirol

Vermischtes
Püchersreuth
16.02.2016
7
0

Zu Hause gab es keinen Schnee, dafür im Fassatal in den Dolomiten. Bei der Skifreizeit in Südtirol fanden die Alten Herren des TSV gute Schneeverhältnisse vor. Die 55 Teilnehmer bezogen in Pozza di Fassa ihr Quartier. Der erste Tag führte nach Alba. Auch das Sellamassiv umrundeten die Sportler. Ins Skigebiet Latemar/Obereggen ging es die folgenden Tage. Den Teilnehmern bot sich eine tolle Aussicht auf die Berge. In der Latemarstube folgten vom Betreiber selbst kreierte Köstlichkeiten und Musik. Auf der Heimreise machte die Gruppe noch einen Zwischenstopp in der Kaffeerösterei Dinzler am Irschenberg. Die Organisation der Skifreizeit übernahm Hans Roll junior.

Weitere Beiträge zu den Themen: Skifahren (33)TSV Püchersreuth (4)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.