Wurzer und Ilsenbacher Kinder auf Geisterjagd
Lautstarke Unterstützung für Kasperl

Bild: Nicht alle Schützen konnten die Urkunden für ihre Leistung bei der kleinen Feier im Schützenheim anwesenden sein. 2. Schützenmeister Bernhard Lang(links) und Sportleiter Gerhard Krapf(rechts) gratulierten den Anwesend zu ihrem Erfolg. Bild: adj
Vermischtes
Püchersreuth
23.08.2016
35
0

Ilsenbach/Wurz. Freude hatten die Kindern am Auftritt von "Hermanns Kasperltheater". Der Verein für Brauchtumspflege Ilsenbach hatte die Buben und Mädchen mit Eltern und Großeltern ins Gemeindehaus nach Wurz eingeladen, wo das Stück "Das Nachtgespenst" gespielt wurde. Jeden Tag erschrickt ein Geist die Prinzessin. Kasperl gelingt es schließlich, den unwillkommenen Gast zu überlisten und enttarnt das "Gespenst". Die Buben und Mädchen beteiligten sich lautstark an der Geisterjagd und hatten Riesenspaß. Am Ende gab es für die Schauspieler großen Applaus von den Kleinen, die vom Verein mit Kuchen und Süßigkeiten versorgt wurden. Für die großen Gäste gab es Kaffee. Bild: lng

Weitere Beiträge zu den Themen: Wurz (793)Ilsenbach (132)Kasperltheater (8)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.