Pullenreuther Steinwaldspiele steigen am Samstag, 2. Juli - Teilnahme nur im Kilt
Männer in Röcken

Viel Spaß hatten die Teilnehmer im vergangenen Jahr bei den Steinwaldspielen. Das soll auch heuer so sein. Bild: lpp
Kultur
Pullenreuth
13.05.2016
74
0

Das traditionelle Sportfest des Turn- und Sportvereins findet am Samstag, 2. Juli, um 10 Uhr auf dem Sportplatz bei der ehemaligen Schule statt. Dabei gibt es eine erneute Auflage der Steinwaldspiele. Baumstamm-Weitwurf mit Überschlag und Strohsack-Hochwurf stehen dabei auf dem Programm. Ausweichtermin bei sehr schlechtem Wetter ist der 9. Juli. Die zweiten Pullenreuther Steinwaldspiele beginnen um 11.30 Uhr und werden im Mannschaftswettbewerb ausgetragen. Fünf Teilnehmer einer Mannschaft - eines Clans - können sich in fünf Disziplinen messen. Diese beinhalten noch den Gewichtweitwurf, ein Gewicht von 13 Kilogramm an einer Kette, wird mit einer Hand geworfen, sowie das Steinestoßen und das Steinheben. Steine zwischen 40 und 80 Kilogramm werden auf einem Hackstock abgelegt.

Wer also Lust hat, sich bei den Steinwaldspielen zu beteiligen, kann eine Mannschaft mit fünf Teilnehmern und einer Ersatzperson zusammenstellen und bei Michael Schneider, Telefon 09234/974123, anmelden. Die Teilnahme am Wettbewerb wird ausschließlich im Kilt akzeptiert. Für die Austragung der Steinwaldspiele n werden Trainingseinheiten organisiert. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.