Adventfeier der Pullenreuther Senioren - Ausblick auf Termine im neuen Jahr
Warmer Raum auf Wunschzettel

Die Veeh-Harfengruppe aus Neustadt/WN spielte bei den Senioren auf, links im Bild Theresia Pirner. Bild: lpp
Lokales
Pullenreuth
17.12.2014
0
0
"Wann fängt Weihnachten an?" Diese Frage stellte die Seniorenbeauftragte der Gemeinde Pullenreuth, Theresia Pirner, bei der Weihnachtsfeier im Feuerwehrhaus. Zu den Klängen der Veeh-Harfen-Gruppe aus Neustadt/WN lauschte das überwiegend weibliche Publikum unterhaltsamen, nachdenklichen und tiefgründigen Gedichten, Geschichten und Erzählungen.

Bei gutem Essen, Gesang und netter Gesellschaft genossen die Senioren eine ruhige Einstimmung auf das Weihnachtsfest. Die Feier war geprägt von Dankbarkeit: für die Leiterin der Seniorenrunde, Theresia Pirner, für die teilnehmenden Frauen und Männer und Bürgermeister Hubert Kraus für die Unterstützung und stets gute Zusammenarbeit.

Einen einzigen Weihnachtswunsch hatte die Gruppe an das Gemeindeoberhaupt dennoch: "einen warmen Raum". Denn im Feuerwehrhaus, wo seit einigen Wochen unter anderem das Gedächtnistraining und die Zusammenkünfte der Senioren stattfinden, sitze die Gesellschaft stets mit Jacken da, so Theresia Pirner. Sie blickte auf fast 50 Treffen im abgelaufenen Jahr zurück. Viele Unternehmungen wie Ausflugs- und Einkaufsfahrten, Gedächtnistraining und Lauftreff, Faschingsfeier und Maiandacht, Frühstückswanderungen und Vortragsnachmittage bereicherten den Alltag der Senioren. Pirner lud zu den Terminen im Jahr 2015 ein und kündigte unter anderem ein Singen auf dem neuen Gotteslob mit Martina Nickl an, die Beteiligung am Seniorenfasching in Kemnath und einen Lichtbildervortrag über den Jakobsweg mit Gerhard Schinner. Außerdem sind die Besichtigung des Seniorenheims in Kemnath, die Teilnahme an der Maiandacht in Mitterteil, Ausflugsfahrten und Wanderungen und die wöchentlichen Lauftreffs geplant.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.