Ausschließlich positive Worte

Seit zehn Jahren beim TuS sind (von links) Lena Franz, Paul Schneider, Johannes Meichner, und Maren Spörrer. Dahinter: Vorsitzender Klaus Filbinger und (rechts) Alfons Hecht, der seit vier Jahrzehnten zur Stange hält. Bild: lpp
Lokales
Pullenreuth
12.03.2015
7
0
Für langjährige Treue zeichnete Vorsitzender Klaus Filbinger Mitglieder des Turn- und Sportvereins in der Jahreshauptversammlung aus. Seit 40 Jahren ist Alfons Hecht dabei, er erhielt dafür Urkunde und Nadel. Seit 25 Mitglied gehören Stefan Dötterl, Jutta Heinl und Benjamin Michl dazu. Zehn Jahre dabei sind Josef Bauer, Harald Beer, Moritz Dumler, Lena Franz, Christine Gärtner, Alexander Hecht, Paula Hönick, Lukas Kellner, Antonia Lippert, Bernadette Lippert, Johannes Meichner, Joshua Riedl, Patrick Scherm, Paul Schneider, Thomas Soelch und Maren Spörrer.

Einen Einblick in die finanziellen Verhältnisse des Vereins gab Marion Jendrusch. Sie nannte als Kosten die Übungsleiterausbildung, den Unterhalt der Turnhalle und die Anschaffung von Kleingeräten. Zweite Bürgermeisterin Gabriele Hawranek nahm die Entlastung des Vorstand vor. Die Gemeinde könne stolz auf den TuS sein, sagte sie. Erfolgreiche Platzierungen auf Kreisebene bei den Sportabzeichen, die Ausbildung neuer Übungsleiter, "das ist prima". Sie freue sich, dass der Turn- und Sportverein für die Einwohner Angebote bereitstelle, ihr Dank galt allen Aktiven und dem Vorstand auch für die Teilnahme am Ferienprogramm. "Über euch kann ich nur positives sagen", freute sich die Bürgermeisterin.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.