Familienwanderung mit dem Naturpark Steinwald
Spurensuche im Wald

Ein tolles Erlebnis war die Wanderung rund um die Glasschleif. Bild: lpp
Lokales
Pullenreuth
19.09.2015
1
0
Auf einem etwa zwei Kilometer langen Rundweg um die Glasschleif machten sich die Teilnehmer der Familienwanderung, zu der der Naturpark Steinwald eingeladen hatte. Mehrere Familien beteiligten sich mit ihren Kindern, die kleinsten waren in der Rückentrage dabei.

Der Weg wurde von Spielen und Aktionen begleitet, die von Claudia Schneider und Christina Bayer vom Jugendbeirat in der Deutschen Wanderjugend angeleitet wurden. Nach einer Vorstellungsrunde, die in ein Merkspiel integriert war, ging es los. Unterwegs musste die Teilnehmer aufpassen, um anhand von Fotografien bestimmte Dinge in der Natur wieder zu finden. Besonders großen Spaß bereitete den Kindern das Wildschweinrennen, wobei das Verhalten der Schweine nachgespielt wurden.

Blind Bäume tasten, Baumgesichter gestalten und Steine fühlen, machten den Weg kurzweilig. Nach über zweistündiger Wanderung gelangte die Gruppe bei der Glasschleif an. Dort ließ eine Abschiedsrunde die Wanderung zu Ende gehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.