Feuerwehr lädt zur Segnung des Mehrzweckfahrzeuges
Mit TÜV zur Segnung

Das neue Mehrzweckfahrzeug der Feuerwehr Pullenreuth wird am 6. September gesegnet. Bild: lpp
Lokales
Pullenreuth
29.08.2015
0
0
Die Feuerwehr lädt am Samstag, 6. September, zur Segnung ihres neuen Mehrzweckfahrzeuges ein. Das Fest beginnt um 9.30 Uhr mit einen Weißwurstfrühschoppen, die Fahrzeugsegnung ist um 13.30 Uhr. Danach gibt es Kaffee, Kuchen und Grillwaren.

Die Feuerwehr mit Kommandant Andreas Philipp freut sich, das Fahrzeug offiziell in Dienst stellen zu können. Es ersetzt einen VW T4 Baujahr 1992, der im Herbst 2001 angeschafft wurde und elf Jahre im Dienst war. Im April 2012 musste das Mehrzweckfahrzeug außer Dienst gestellt werden, da es die TÜV-Plakette nur noch mit Kostenaufwand erhalten hätte. Der Gemeinderat beschloss, ein Neufahrzeug anzuschaffen - einen Opel Movano mit Hochdach.

Dieser wurde bei der Firma Brucker in Fuhrmannsreuth bestellt. Um- und Anbauarbeiten wie die Anbringung eines Blaulichtbalkens oder eines Heckblaulichts wurden von einigen Aktiven der Wehr in etwa 220 ehrenamtlich geleisteten Stunden durchgeführt. Die Einweihung des Fahrzeugs zum 140-jährigen Bestehen der Feuerwehr im Jahr 2014 wurde durch Lieferprobleme verzögert.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.