Herbstfest des Fichtelgebirgsvereins lockt die Gäste in Scharen
Stimmung zum "Gedeck"

Stimmung und gute Laune war beim FGV-Herbstfest rund um das Gasthaus "Grüner Baum" angesagt. Bild: gma
Lokales
Pullenreuth
06.10.2015
6
0
Eine große Besucherzahl verzeichnete der Fichtelgebirgsverein (FGV) beim Herbstfest auf dem Parkplatz des Gasthauses Maschauer ("Grüner Baum"). Wie im Vorjahr startete der Event mit einem Weißwurstfrühstück bei herrlichem Spätsommerwetter.

Grund genug in kürzester Zeit ein Gedeck (Weißwürste, Breze und Zoigl) an den Mann zu bringen. Anbieter und auch eine umfangreiche Tombola lockten über den ganzen Tag Leute an. Auch die zentrale Lage am Fahrradweg lud einige Biker zum Verweilen ein. Bei diesem Herbstwetter hieß Vorsitzender Josef Franz die etwa 150 Gäste und Bürgermeister Hubert Kraus willkommen.

Im Hof des "Grünen Baums" ließen sich alle nach dem Einkauf eine Tasse Kaffee und Kuchen oder eine halbe Zoigl sowie so manche Schmankerln wie Käse, Griebenbrot, Geräuchertes oder ein paar Wiener schmecken. Ein Renner war die Tombola, die mit vielfältigen Produkten aus der Landwirtschaft und sonstigen Preisen reich bestückt war. Die Lose waren bereits am frühen Nachmittag vergriffen. Vorsitzender Josef Franz senior und Jugendwart Josef Franz junior dankten den Spendern und hoben hervor, dass der Erlös hauptsächlich für die Jugendarbeit und den Erhalt der Wege und Ruhebänke verwendet wird.

Der Dank galt auch Vereinswirt Karl Maschauer, für die Bereitstellung von Parkplatz und Garagen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.