Rückzug begründet

Lokales
Pullenreuth
01.12.2015
0
0
(gma) VdK-Vorsitzender Alfons Wegmann erklärte in der Quartalssitzung seinen Vorstandskollegen, weshalb er den Kreisvorsitz abgegeben hat. Die Gesundheit habe nicht mehr mitgespielt. Kommissarischer Nachfolger ist Georg Brand aus Kastl. Er erinnerte zudem an die Weihnachtsfeier am Samstag, 5. Dezember, um 14 Uhr im Landgasthof Erdmann/Rosenberger in Harlachberg für alle Mitglieder.

Für zehn Jahre Mitarbeit wurde Anna Schwinger an den Landesverband zur Ehrung gemeldet. Seit September 2015 müssen alle Ortsverbände ihre Buchhaltungsbelege monatlich dem Kreisverband zur Verbuchung übergeben. Am "inklusiven Tag der Bewegung" des BVS-Bezirks-Wandertag in Waldsassen hat Vorstandsmitglied Alfred Mildner teilgenommen. Die Haussammlung "Helft Wunden heilen" erbrachte 1919 Euro. Wegmann dankte den Sammlern und Spendern. "Armut, Einsamkeit und Krankheit bestimmen leider auch heute in unserem Land den Alltag vieler Menschen." Die Hauptversammlung ist am 31. Januar 2016 im Landgasthof Erdmann Rosenberger in Harlachberg. Die Mitglieder erhalten eine schriftliche Einladung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.