Semmeln, Wurst und Scheiben

Die neuen Würdenträger der Pullenreuther Schützen: (sitzend, von links) die Könige Anja Michl, Heinrich Michl, Kerstin Haider und Joshua Riedl, (stehend, von links) die ersten und zweiten Ritter und Faustfeuerwaffenkönig Stefan Meyer (Dritter von links) sowie Schützenmeister Andreas Michl (rechts). Bild: gma
Lokales
Pullenreuth
26.11.2014
22
0

Höhepunkt im Vereinsleben der Schützen ist die Proklamation der neuen Würdenträger. Während der Feuerwaffenkönig seinen Titel behielt, gab es heuer eine Premiere.

Erstmals kürten die Pullenreuther Schützen mit Joshua Riedl einen Minikönig, während Kerstin Haider erneut die Würde der Liesl übertragen bekam. Der neue Feuerwaffenkönig heißt auch heuer Stefan Meyer, Jugendkönig bleibt Anja Michl, wofür sie viel Beifall erhielt. Zur Belohnung gab es Schützenketten, Ehrenscheiben, Pokale, Medaillen sowie Wurst- und Semmelketten für die Ritter.

Bei der Königsproklamation und Siegerehrung der Vereinsmeister werden alle Jahre besonders sportliche Erfolge und Leistungen gewürdigt, die sich von den anderen abheben, unterstrichen Vorsitzender Andreas Michl und Schießleiter Jörg Würstl. Jugendkönigin mit dem Luftgewehr wurde Anja Michl mit einem 18,5-Teiler.

Erster Ritter ist Julian Krös auf Luftgewehr mit einem 404,1-Teiler, zweiter Ritter Lörs Schwinger mit einem 665,3-Teiler. Im Wettbewerb Schützenliesl mit dem Luftgewehr ließ Kerstin Haider (134,3-Teiler) die Ritterin Paula Hönick (220,3) und Brigitte Paschke (258,0), beide Luftgewehr, hinter sich. Als Minikönig krönte sich erstmals Joshua Riedl (Luftgewehr, mit einem 215,7-Teiler). Erster und zweiter Miniritter (Luftgewehr) wurden Robin Hecht (221,5) und Lena Philbert (372,2). Mit einem 68,0-Teiler-Teiler krönte sich Heinrich Michl (Luftgewehr) zum Schützenkönig. Erster und zweiter Ritter wurden Martin Hönick (Luftgewehr, 180,0) und Martin Maschauer (Luftpistole, 184,9). Den Titel des Feuerwaffenkönigs samt Pokal sicherte sich Stefan Meyer mit einem 19,5-Teiler. Erster und zweiter Ritter wurden Ortwin Paradeiser (23,5) und Jörg Würstl (26,0).
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.