Starke Frauendelegation aus Pullenreuth und Erbendorf auf Diözesenwallfahrt in Weiden

Starke Frauendelegation aus Pullenreuth und Erbendorf auf Diözesenwallfahrt in Weiden (gma) Die Diözesanwallfahrt der Frauen und Müttervereine der Arbeitsgemeinschaft Regensburg führte nach Weiden. Auch Frauen aus Pullenreuth und Erbendorf nahmen teil. In der Kirche St. Josef wurde ein feierlicher Gottesdienst mit Regionaldekan Manfred Strigl aus Johannistal und Monsignore Karl Wohlgut aus Grafenwöhr gefeiert. In seiner Predigt ging Strigl auf das Thema "Das Gebet in der Familie" ein. An der Wallfahrt n
Lokales
Pullenreuth
07.10.2015
1
0
Die Diözesanwallfahrt der Frauen und Müttervereine der Arbeitsgemeinschaft Regensburg führte nach Weiden. Auch Frauen aus Pullenreuth und Erbendorf nahmen teil. In der Kirche St. Josef wurde ein feierlicher Gottesdienst mit Regionaldekan Manfred Strigl aus Johannistal und Monsignore Karl Wohlgut aus Grafenwöhr gefeiert. In seiner Predigt ging Strigl auf das Thema "Das Gebet in der Familie" ein. An der Wallfahrt nahmen 560 Frauen mit 26 Fahnen aus 31 Verbänden teil. Gestärkt ging es ins Steinwaldhaus nach Pfaben. Vorsitzende Anni König aus Pullenreuth dankte den Teilnehmerinnen für diesen schönen Tag, der schon seine herbstlichen Seiten zeigte. Bild: gma
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.