Steinwaldia hat in diesem Jahr einen vollen Kalender
Kultur und Widerstand

Lokales
Pullenreuth
25.02.2015
24
0
Die Gesellschaft Steinwaldia möchte im Jahr 2015 Baumpflegearbeiten bei der Marienkapelle in Trevesenhammer und an der Klausenkirche in Angriff nehmen. Zum 25. Jubiläum des Wiederaufbaus wird an der Marienkapelle Trevesenhammer am 15. August ein Gottesdienst stattfinden. Außerdem steht das Sommer-Open-Air mit den Raith-Schwestern und dem Blaimer auf der Burgruine Weißenstein auf dem Programm.

Die Glasschleif wird ab 9. Mai wieder bewirtet. Die heimatkundliche Familienwanderung führt am 3. Mai "Von der Fichtelnaab bis zur Mündung der Waldnaab und nach Windischeschenbach mit Zoigleinkehr." Die Fertigstellung und Einweihung der erlebbaren Glasschleif mit Fest ist für das letzte Juli-Wochenende geplant. Außerdem sind größere Reparaturarbeiten auf dem Weißenstein notwendig.

Informationen der Bürgerinitiative "Steinwald sagt NEIN" zur "Monstertrasse" gab Sprecher Heiko Maskos. Er dankte der Gesellschaft Steinwaldia für die Unterstützung. Nun gelte es, sich auf die zweite Konsultation zum Netzentwicklungsplan vorzubereiten. Der Widerstand gegen die Planungen müssten unbedingt ungebrochen aufrechterhalten werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.