Steinwaldmusikanten zeichnen langjährige Aktive aus
Nadeln als Dank

Lokales
Pullenreuth
24.12.2014
3
0
Mit Ehrennadeln des Nordbayerischen Musikbundes (NBMB) zeichneten bei ihrer Weihnachtsfeier die Steinwaldmusikanten langjährige aktive Mitglieder aus. Dirigent Johannes Hecht ist seit 20 Jahren als Musiker aktiv, spielt Trompete sowie Tenorhorn und Tuba und hilft auch am Schlagzeug aus.

Er erhielt die Ehrennadel für 20 Jahre aktives Musizieren und gleichzeitig eine Ehrennadel für 10 Jahre als Dirigent des Orchesters. Johannes Hecht bekleidete zudem schon das Amt des Vorsitzenden und war auch als Schriftführer in der Blaskapelle tätig. Erfolgreich führte er die Steinwaldmusikanten Pullenreuth beim Wertungsspiel des Nordbayerischen Musikbundes 2014 in Bärnau zur Bestwertung in der Mittelstufe.

Die Ehrennadel des Nordbayerischen Musikbundes für 30 Jahre aktives Musizieren überreichten die Vorsitzenden Stefanie Prechtl und Marina Scherm an Jürgen Beer, der bei den Steinwaldmusikanten die Tuba spielt. Für 20 Jahre aktives Musizieren wurde Tenorhornist Alexander Fick ausgezeichnet, die Nadel für 15 Jahre erhielt Flügelhornist Andreas Rickauer und für 10 Jahre Klarinettistin Julia Scherm. Wie immer suchte auch der Nikolaus die Steinwaldmusikanten bei ihrer Weihnachtsfeier auf, plauderte amüsant aus dem "Nähkästchen" und verteilte viele Geschenke. Die Jungmusiker in Ausbildung gestalteten unter anderem die Feier musikalisch mit.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.