TuS Pullenreuth bietet seinen aktiven Mitgliedern ein abwechslungsreiches Programm für jeden ...
Turnen in (fast) allen Variationen

Lokales
Pullenreuth
17.03.2015
3
0
Der Turn- und Sportverein bietet in zahlreichen Sparten attraktive Aktivitäten. Für das Frauenturnen ist Marion Jendrusch verantwortlich. Wöchentlich treffen sich rund 20 Damen, um Ausdauer mit Aerobicschritten und mit Hilfe des Stepp-Brettes und Hanteln zu trainieren. Bauch-Beine-Po-Training, die Nutzung des Swing-Sticks oder des Redondo-Balls stehen ebenfalls auf dem Programm.

Backen und helfen

Bei guten Wetter trainieren die Frauen auf dem Sportplatz für den Dreikampf und bereiten sich auf die Teilnahme am Sportfest vor. Entspannt geht es zu, wenn man sich vor den Ferien zum gemütlichen Teil trifft. Marion Jendrusch dankte den zuverlässigen Turnerinnen für ihr sportliches Engagement, aber auch fürs Kuchenbacken und Mithelfen.

Etwa zwölf Kinder mit ihren Eltern besuchen wöchentlich das Mutter-Kind-Turnen, das ebenfalls von Jendrusch betreut wird. Nützliche Gerätelandschaften bieten hier immer wieder neue Bewegungsanreize, man kann gut die Bewegungsfreude und die Entwicklungsschritte der Knirpse beobachten. Mit den größeren Kindern trainiert Marion Jendrusch Trampolinspringen, macht Übungen am Bock, mit Seilen und Barren. Viele der Kinder nahmen am Sportfest teil und legten Sportabzeichen ab.

Zu Weihnachten gab es ein kleines, mit dem eingravierten Vereinslogo verziertes Geschenk. Viel Spaß hatten die Mädchen und Buben auch bei der maskierten Turnstunde, wo es natürlich auch Süßigkeiten gab. Der Dank der Übungsleiterin galt dem gesamten Vorstandsteam, ihren Vertretern und allen Eltern für die Unterstützung.

Spaß am Spielen

Mädchen ab etwa acht Jahren treffen sich Freitag nachmittags zusammen mit Romina Meyer und Alissa Jendrusch zum Sport. Aufwärmspiele, Dehn- und Gymnastikübungen, die Förderung der Beweglichkeit und das Teamspiel werden gepflegt. Koordination und Konzentration sind bei Staffelspielen gefragt. Spaß und Freude am Sport stehen hier im Mittelpunkt - auch im Sommer, wenn auf dem Außenplatz trainiert und das Sportabzeichen vorbereitet wird. An Fasching und zu Weihnachten gibt es dann besondere Turnstunden mit kulinarischen Genüssen. Der Dank der Übungsleiterinnen ging an ihre Vorgängerin Kathrin Meyer, die aus beruflichen Gründen die Leitung abgegeben hat.

Hockey und Tchoukball

Sportliche Jungs können sich beim TuS so richtig austoben. Beim Hockey in der Halle, bei Radtouren, Tchoukball und auf dem Volleyballfeld in der Grünen Mitte powern sich die Burschen so richtig aus. Sie trainieren, wie auch die Mädchen, Ausdauer und Kondition, üben das Zusammenspiel und haben viel Spaß dabei. Zur Jahresabschlussfeier geht es traditionell zum Kegeln.

Christoph Wegmann und Benedikt Lippert können berufsbedingt während der Woche die Übungsstunden nicht mehr betreuen, so dass Matthias Filbinger diese Aufgabe nun übernommen hat. Einen Überblick über die Sparte Tischtennis lieferte Tanja Haider. Gefeiert werden konnten die siebten Plätze der Mannschaften in der ersten und zweiten Kreisliga und der Ligenerhalt. Aktiv starteten die Tischtennisspieler ins neue Jahr und wurden dabei mit neuen Trikots, die die Metzgerei Weiß aus Pullenreuth und das Abrissunternehmen Plannerer aus Neuhof gespendet hatten, eingekleidet.

Die Vereinsmeisterschaft gewann Josef Weiß senior, bei den Paaren siegten Peter Krnitzschky und Thomas Sölch. Dies wurde natürlich gebührend in der Halle gefeiert. Hier hat der Turn- und Sportverein eine Küche eingebaut, die auch von der Pfarrei beim Pfarrfest bereits genutzt wurde. Die Jugendmannschaft spielt im laufenden Spielbetrieb im Landkreis mit und muss sich, da die beiden Kreisligen zusammengefasst wurden, in der ersten Liga spielen.

Acht an der Platte

Acht aktive Tischtennisspieler zählt die Sparte, die unter der Leitung von Josef Weiß und Petra Bauer trainieren. Die Betreuung bei den Punktspielen übernimmt Detlev Haider.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.